Synapsen bersten

Lukas Flad

Aufgewachsen in Rocky Beach, strebte Lukas schon früh eine Karriere als postapokalyptischer Verhaltensforscher an. Nach einem Auslandssemester in St. Erpelsburg erkannte er aber, dass er unheimlich gut mit Maske und Cape aussieht. Daher pendelt er mittlerweile zwischen Gotham und San DiFrangeles hin und her.

 

Während er auf einer Expedition in den tiefsten Weiten der peruanischen Maya-Tempel umherirrte, rettete ein Lama sein Leben. Daher sieht Lukas es als seine Pflicht an, das Erbe der knuffigen Vierbeiner fortzuführen (lamakopf.de / lamaspucke.de / lama.town).


Impressum und Datenschutz / Twitter / XING / Synapsenblut